Verwendung der Bettpfanne

Patienten, die bettlägerig, unbeweglich, in ihrer Mobilität eingeschränkt sind oder unter Inkontinenz leiden, können von ihrer Pflegekraft oder Einrichtung mit einer Bettpfanne versorgt werden. Diese Toilettenhilfe, die manchmal als Krankenhausbettpfannen bezeichnet wird, ist in Krankenhäusern sehr verbreitet und steht im Allgemeinen allen Patienten zur Verfügung, die ihre Verwendung in Gesundheitseinrichtungen anfordern oder benötigen.

Weibliche Bettpfanne vs. Bettpfanne für Männer

Wenn Sie nach einer weiblichen Bettpfanne oder einer Bettpfanne für Männer suchen, endet Ihre Suche hier; die meisten Standard-Bettpfannen sind generisch (d. H. Nicht geschlechtsspezifisch). Dennoch unterscheidet sich die Verwendung von Urinalpfannen nach Geschlecht. Krankenhausbettpfannen werden sowohl von Männern als auch von Frauen für den Stuhlgang sowie von Frauen für die Miktion verwendet. Männlichen Patienten wird empfohlen, Urinale zur Urinausscheidung zu verwenden, da männliche Urinale für ihre Anatomie besser geeignet sind.

Bettpfanne vs. Frakturpfanne

Obwohl Bettpfannen und Frakturpfannen beide als Bettpfannen für bettlägerige Patienten fungieren, unterscheiden sie sich grundlegend in ihrem Aufbau und ihrer Verwendung.

auf einer normalen Bettpfanne sitzen vs. wenn der Zustand eines Patienten es zulässt, sollte der Kopf seines Krankenhausbettes angehoben und eine normale Bettpfanne verwendet werden, um eine natürliche Eliminationsposition zu fördern, die eine möglichst effektive Elimination ermöglicht.

Einige Patienten können jedoch keine normale Bettpfanne verwenden. Unabhängig davon, ob ihre Hüften nicht angehoben oder nicht in eine sitzende Position gebracht werden können, profitieren Patienten, die sich einer Hüftersatzoperation unterzogen haben, vom minimalistischen Design der Bettpfannen. Bettpfannen werden auch für andere Patienten verwendet, die aufgrund ihres Alters oder Zustands nicht an eine normale Bettpfanne angepasst werden können. In diesen Fällen kann eine Bruchbettpfanne darunter geschoben werden, ohne den Patienten anzuheben oder sogar seine Position zu ändern. Im Gegensatz zur Bettpfannenanordnung sollte eine Standardbettpfanne nur in sitzender Position verwendet werden.

Regular Bedpan

Fracture Bedpan

Promotes natural elimination position

Allows patient to remain in a lying position

Requires patient and bed repositioning

Can be slid underneath patient without repositioning

Contains more urine

Holds less urine

Higher walls prevent spills

More easily spilled

Can be unbequem

Mehr komfortable

Bettpfanne Eigenschaften

  • Bariatric Bettpfannen: Die größere größe von eine bariatric bettpfanne macht spritzwasser über die Kanten weniger wahrscheinlich. Extra große Bettpfannen sind auch ideal für breite Patienten oder Patienten, die besorgt sind, ihre Bettpfannen zu überfüllen.
  • Bettpfannen mit Griffen: Eine Krankenhausbettpfanne mit Griff erleichtert dem Pflegepersonal das Positionieren und Entfernen der Urinalpfanne und ist besonders praktisch, wenn der Patient in seiner Mobilität eingeschränkt ist. In der Tat verfügen diese Pfannen üblicherweise über einen Griff, da ihre unteren Wände einen festen Griff zu einem entscheidenden Teil der Verhinderung von Verschüttungen machen.
  • Bettpfannen mit Deckel: Diese Funktion eignet sich hervorragend für alle, die Gerüche so lange wie möglich eindämmen müssen, bis die Bettpfanne geleert und gereinigt werden kann.

Unterstützung eines Patienten mit einer Bettpfanne

  1. Stellen Sie das Bett in eine geeignete Position: Stellen Sie sicher, dass es flach und in einer bequemen Höhe ist, mit der die Pflegekraft arbeiten kann.
  2. Rollen Sie die Decken herunter und heben Sie das Krankenhauskleid des Patienten an, damit es nicht verschmutzt wird.
  3. Lassen Sie den Patienten auf die von Ihnen abgewandte Seite rollen. wenn Sie sich neu positionieren müssen, verwenden Sie das Zeichenblatt, um ihn umzurollen. (Je nach Mobilität, nach der Operation oder nach einem Unfall, wenn Patienten manchmal nicht viel bewegen können, drehen sie sich und halten sich am Bettgitter fest, während die männliche oder weibliche Bettpfanne darunter platziert wird. Verwenden Sie das Zeichenblatt, um bei Bedarf zu helfen.)
  4. Wenn sich der Patient noch nicht auf einer Bettauflage befindet, legen Sie an dieser Stelle eine unter ihn, um Urin oder Kot aufzufangen, der sonst die Bettlaken verschmutzen würde.
  5. Zentrieren Sie die Bettpfanne unter seinem Körper und drücken Sie sie auf das Bett, um es in die richtige Position zu bringen. Dadurch wird verhindert, dass die Haut des Patienten gereizt oder beschädigt wird, da die Bettpfanne gegen seine Haut drückt.
  6. Lassen Sie den Patienten zurückrollen oder unterstützen Sie ihn dabei.
  7. Heben Sie den Kopf des Bettes so an, dass sich der Patient in einer sitzenden Position befindet, ähnlich wie beim Toilettengang.
  8. Rollen Sie die Decke wieder auf, stellen Sie sicher, dass der Patient Zugang zu Taschentüchern oder Tüchern sowie zur Ruftaste hat, und warten Sie, bis er Sie anruft.
  9. Wenn der Patient nicht innerhalb weniger Minuten anruft, kommen Sie zurück, um zu überprüfen, da das Liegen auf einer Bettpfanne für längere Zeit dazu führen kann, dass das Körpergewebe zusammenbricht.
  10. Wenn der Patient bereit ist, von der Bettpfanne genommen zu werden, richten Sie das Bett gerade aus, um ein Verschütten zu verhindern, und lassen Sie den Patienten (oder unterstützen Sie ihn), sich auf die Seite zu drehen. Wenn sich der Patient dreht, halten Sie die Bettpfanne fest im Griff, um sicherzustellen, dass sie nicht kippt
  11. Wischen Sie den Patienten ab, entfernen Sie die Bettpfanne und helfen Sie dem Patienten, in eine bequeme Position zurückzukehren.

Bei AvaCare Medical haben wir eine riesige Auswahl an Inkontinenzmanagementprodukten, damit Sie immer das finden, was Sie wollen. Wenn Sie Hilfe bei der Suche nach der besten Bettpfanne oder anderen medizinischen Eliminationsprodukten benötigen, rufen Sie uns an; Wir sind immer für Sie da!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.