Da wir uns dem Ende dieses Schuljahres nähern, freue ich mich sehr, Sie darüber zu informieren, was wir für das Schuljahr 2012-2013 auf den Markt bringen wollen. Es ist uns offensichtlich klar, dass unser Schulpersonal aufgefordert wird, mehr Arbeit zu leisten, mit weniger verfügbaren Ressourcen, und die Herausforderungen, unsere Sportprogramme auf höchstem Niveau zu halten, werden von Jahr zu Jahr schwieriger. Daher arbeiten wir seit über einem Jahr an einem webbasierten Kommunikationssystem, das unsere Fähigkeit, mit Ihnen zu kommunizieren, und Ihre Fähigkeit, dasselbe mit uns zu tun, in kürzerer Zeit und mit größerer Effizienz als je zuvor ermöglicht. Ich glaube, dass unsere Organisation die Verantwortung hat, unseren Mitgliedsschulen auf jede erdenkliche Weise zu helfen, und ich hoffe, dass Sie die Vorteile unserer Bemühungen zu Beginn des nächsten Schuljahres erkennen werden.

Ich möchte Ihnen etwas vorstellen, das ein wichtiger Teil Ihrer Fähigkeit sein wird, Dinge zu erledigen, und es heißt …CIFSSHome. Dieses System ist so eingerichtet, dass es die vielen Aufgaben übernimmt, die wir gemeinsam erledigen müssen, und in der Lage ist, sie elektronisch zu erledigen. Eine Hauptpriorität bei der Entwicklung dieses Systems war die Beseitigung von Doppelarbeit durch Rationalisierung des Informationsaustauschs zwischen unseren Mitgliedsschulen und unserem Büro.

Einige Beispiele für diese Aufgaben, die elektronisch abgewickelt werden, sind…

  • Korrespondenz: Unser Büro wird in der Lage sein, bestimmte Gruppen wie Schulleiter, Sportdirektoren, bestimmte Sporttrainer usw. per E-Mail zu kontaktieren.
  • Nachrichtencenter: Unser Büro wird Nachrichten für Sie haben, wenn Sie sich anmelden, falls zutreffend.
  • Aufgabenlisten: Basierend auf Fälligkeitsterminen usw., dieses System wird Sie daran erinnern, was an unser Büro gesendet werden muss und wann.
  • Verzeichnisinformationen: Können von unseren Mitgliedsschulen bei Bedarf jederzeit aktualisiert werden.
  • Überweisungsunterlagen: Alle Überweisungsunterlagen werden elektronisch bearbeitet, keine Post oder Fax mehr!
  • Playoff-Arbeitsablauf: Einreisebestätigungsblätter, Liga-Einträge, At-Large-Formulare usw.
  • Integration der Playoff-Finanzen: Spielberichte usw.
  • Arbeitsablauf: Auswurfberichte usw.
  • Formulare: Sanktionierte Veranstaltungen, Spiele gesucht, Trainer gesucht, akademische Auszeichnungen usw.

Dies sind nur einige Beispiele und es gibt viele, viele mehr.Derzeit haben wir 4 Ligen in unserer Sektion, die CIFSSHome testen, um sicherzustellen, dass wir eine Chance bekommen, es in der Praxis zu sehen, bevor wir es im nächsten Herbst starten. So weit, so gut, was das Testen des Systems betrifft, und wir freuen uns darauf, weiterhin die Ergebnisse dieser Tests zu sehen, die uns helfen, voranzukommen. In diesem Sinne müssen wir jetzt, da Sie eine Vorstellung davon haben, was kommen wird, damit beginnen, unser Schulpersonal in der Funktionsweise von CIFSSHome zu schulen. Unsere bevorstehenden Herbstworkshops, in mehreren Bereichen unserer Sektion, werden die primäre Plattform für uns sein, um uns mit Ihnen zu treffen und Ihnen den Einstieg zu erleichtern. Bitte besuchen Sie bald unsere Website für die Daten, Zeiten und Orte dieser Seminare, da es in diesem Jahr für unsere Sportdirektoren äußerst wichtig sein wird, daran teilzunehmen. Zusammen mit den Herbstworkshops, Es werden Video-Tutorials zur Verfügung stehen, um Sie zu orientieren, und unsere sehr kompetenten Mitarbeiter werden Ihnen sicherlich auch bei Ihren Fragen behilflich sein.

Dies ist eine großartige Gelegenheit für unser Büro und unsere Sektion, gemeinsam in das elektronische Zeitalter einzutreten. In der kommenden Zeit werden wir uns weiterhin bemühen, Sie so schnell und effizient wie möglich zu bedienen. Während wir uns auf das Schuljahr 2012-2013 und die Feier unseres 100-jährigen Bestehens als Organisation vorbereiten, heiße ich CIFSSHome willkommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.