Du schaust auf dein Handy und merkst plötzlich: Er hat mich blockiert. Sie haben wahrscheinlich keine Ahnung, wie und warum es passiert ist, geschweige denn, was Sie dagegen tun sollen.

Keine Sorge. Du bist nicht allein! Ist mir mehrmals passiert und ich weiß, dass es nicht wirklich tröstlich ist, aber alles, was ich sage, ist, dass das Blockieren für die Jungs eine Trendsache sein muss. (Dies rechtfertigt jedoch nicht ihre dummen Handlungen.)

Und keine Sorge, dass er dich blockiert, bedeutet nicht unbedingt, dass es das Ende ist.

Ehrlich gesagt, wenn du nicht willst, dass es das Ende ist, gibt es immer Wege, ihn zurückzubekommen. Der einfachste Weg, den ich kenne, ist nur EIN KLICK. Ich verspreche, Sie werden es nicht bereuen.

Es gibt viele Gründe, warum er so etwas tun würde, und manchmal ist es nur, weil er etwas Zeit und Raum braucht (ich werde alles unten im Detail erklären).Ohne Zweifel ist eines der schlimmsten Dinge am modernen Dating die Tatsache, dass es unzählige Möglichkeiten gibt, sei es Ignorieren, Stummschalten oder Blockieren.

Wenn Sie es satt haben, manipuliert und ignoriert zu werden, nehmen Sie die ganze Kraft mit diesem erstaunlichen Kurs, der so vielen Mädchen, einschließlich mir, geholfen hat.

Früher hörten die Leute einfach auf, sich zu sehen, und die einzige Möglichkeit, die andere Person zu blockieren, bestand darin, die eigene Vorstellungskraft zu nutzen.Aber heute löschen Menschen mit nur einem Klick potenzielle Partner, neue Beziehungen oder langfristige Beziehungen, indem sie die Person in den sozialen Medien blockieren. Wow.

Ich wünschte, ich könnte das alles abschließen, indem ich einfach sage: „Modernes Dating erfordert moderne Lösungen“, aber es ist viel komplexer als das.

Wie bereits gesagt, gibt es viele Gründe, warum eine Person jemanden blockieren würde.

Es gibt viele Gründe, warum er sich entscheiden würde, „dich aus seinem Leben zu löschen“, und einige von ihnen sind, sagen wir, positiv und einige nicht so positiv.

Außerdem gibt es viele Möglichkeiten, damit umzugehen, und die Wahl der richtigen ist von größter Bedeutung! Also, lass uns direkt an die Arbeit gehen – vielleicht möchtest du dich anschnallen, denn es wird eine holprige Fahrt!

6 mögliche Gründe, warum er dich blockiert hat

Wenn es darum geht, ein Problem zu lösen, ist der erste Schritt zu verstehen, warum etwas passiert ist.Warum würde dein Ex dich plötzlich von seinen Social-Media-Konten (aus seinem Leben) blockieren und dich daran hindern, ihm jemals wieder eine SMS zu schreiben und ihn zu erreichen?

Die Aktion, eine Ex-Freundin oder einen Ex-Freund zu blockieren, ruft normalerweise eine Konnotation hervor: weitermachen. Aber nicht jeder Block bedeutet genau das.

Sie werden überrascht sein, wie viele versteckte Bedeutungen hinter dieser Aktion im Spektrum des Übergangs zu „schwer zu bekommen und zu hoffen, dass Sie ihn jagen“ stecken.“

Ja. Ich weiß, dass du das wahrscheinlich ungläubig liest, aber vertrau mir, Jungs sind völlig unvorhersehbar, aber nicht entzifferbar.

Manchmal, wenn sie ihren Ex zurückhaben wollen, verwenden Jungs lahme Methoden wie das Blockieren in der Hoffnung, dass Sie sich entscheiden, ihnen nachzujagen.

Und manchmal bedeutet es nur, dass sie weitergehen und eine neue Seite umblättern.

Es gibt auch einige mögliche Gründe zwischen diesen beiden, also schauen wir uns alle an und finden alles heraus:

Es tut ihm zu weh, dich in den sozialen Medien zu haben

Im Gegensatz zu Frauen weiß Gott, dass Männer ihre Gefühle so schrecklich verstehen, dass sie die andere Person blockieren, nur weil es ihnen schwer fällt, ihr Profil anzusehen.

Die Übung geht ungefähr so:

Vielleicht hat sie schon jemanden kennengelernt und ich konnte es nicht ertragen, wenn ich sie mit einem anderen Mann sah.

Oder vielleicht ist sie vollkommen glücklich ohne mich, während ich mich immer noch elend fühle und es wäre zu schmerzhaft, das zu erkennen.

Ich werde sie einfach blockieren, damit ich keine SMS oder Anrufe von ihr erhalten oder ihre Bilder jemals wieder sehen kann.

Es wäre einfacher für mich, wenn ich nicht wüsste, was wirklich in ihrem Leben vor sich geht und ob sie ohne mich glücklich ist oder nicht.

Genau das passiert im Kopf eines Mannes, der Angst vor möglicher Enttäuschung hat.

Er kann es nicht ertragen, dass die Person immer noch virtuell in seiner Welt präsent ist und dass er sehen könnte, wie glücklich sie ohne ihn sind.

Er glaubt also, dass das Blockieren dieser Person in den sozialen Medien das Problem lösen wird – leider wird es auf lange Sicht nicht der Fall sein.

Es gibt immer noch gemeinsame Freunde, die ihm vielleicht irgendwann alles über diese eine Person erzählen, die er verzweifelt zu ignorieren versucht.

Jemandes Telefonnummer zu löschen oder sie in sozialen Medien zu blockieren, ist nur eine vorübergehende Lösung, und nach einiger Zeit merkt das jeder (aber manchmal etwas zu spät).

Er will dich nicht verletzen

Wie bereits gesagt, hatten Männer immer Schwierigkeiten, mit ihren Emotionen umzugehen, deshalb wählen sie oft Abkürzungen wie Blockieren.

Wenn sie verwirrt darüber sind, wie sie sich wirklich zu dir fühlen und die Dinge beenden wollen, es aber nicht persönlich tun wollen, wählen sie eine feige Methode, dich von ihren Social-Media-Konten zu blockieren.

Sie wenden die No-Contact-Regel ein wenig vorzeitig an, weil sie dich nicht mit gebrochenem Herzen verlassen wollen.

Aber im Gegenteil, genau das tun sie, ohne es zu wissen.Also, wenn ein Mann dich blockiert, weil er dich nicht verletzen will, tut er es im Grunde, weil er nicht den Mut hat, es persönlich zu tun.

Er weiß, dass er es nicht überleben würde, dich verletzt und traurig zu sehen, und er hat Angst, dass er sich entweder Gedanken über die ganze Situation macht oder gemeine Dinge sagt.

In seinen Gedanken ist es weniger schmerzhaft, dich zu blockieren, als eine schwierige Convo zu haben. Aber die eigentliche Frage ist: Für wen ist es weniger schmerzhaft? Für ihn definitiv.

Dich zu blockieren bedeutet, dass er keinen Einblick hat, wie du dich über die ganze Sache fühlst.

Aber was er nicht versteht, ist, dass nicht zu wissen, wie du dich fühlst, nicht bedeutet, dass du nicht verletzt bist.

Nur weil er dich nicht in Tränen sieht, bedeutet das nicht, dass du dich nicht traurig und verwirrt fühlst.

Aber es ist wirklich schwer, wenn nicht unmöglich, dies einem Mann zu erklären, also können wir nur versuchen, es zu verstehen und entsprechend zu handeln.

Er weiß, dass das Blockieren dich verletzen wird

Auf der anderen Seite des vorherigen entscheiden sich Männer manchmal dafür, dich zu blockieren, nur weil sie wissen, dass es dich verletzen wird.

Es ist offensichtlich, dass sie Rache wegen etwas wollen, was du getan oder gesagt hast. Und manchmal tun sie es, weil sie unter falschen Eindrücken sind.

Wenn du ihn oder ähnliches betrogen hast (was normalerweise bei Fernbeziehungen der Fall ist), dann kennst du den wahren Grund, warum er dich blockiert hat, aber wenn du es nicht getan hast, dann ist die Situation ein bisschen komplizierter (aber nichts, was wir nicht zusammen lösen können, oder?)

Denken Sie an alles, was in letzter Zeit (besonders in der letzten Woche) passiert ist, und versuchen Sie, die Punkte zu verbinden.

Wenn es dir nicht gelingt, frag seine besten Freunde oder deine gemeinsamen Facebook-Freunde, ob sie etwas über sein seltsames Verhalten wissen und warum er dich überhaupt blockiert hat.

Sie müssen die Antwort darauf finden, warum er Sie verletzen möchte, wenn Sie ihm keinen Grund dafür gegeben haben.Und wenn du es nicht finden kannst – nicht einmal, wenn du mit all seinen Freunden gesprochen hast – dann weißt du, dass es etwas ist, was er sich wahrscheinlich vorgestellt oder missverstanden hat.

Also hat er dich impulsiv blockiert, weil er nicht mit dir darüber reden oder versuchen wollte zu verstehen, was wirklich passiert ist.

(Und dieser Impuls kann ihn später viel kosten.)

Er will dich aus seinem Leben löschen

Wenn du ihn zurückhaben willst, wird dieser wahrscheinlich am meisten weh tun zu hören. Aber so oder so, du musst es hören.

Also, wenn ein Typ entscheidet, dass er dich für immer aus seinem Leben löschen will, wird er die Blockierungsmethode verwenden.

Das gleiche passierte mir letztes Jahr. Ich war in einer sechsmonatigen Beziehung und plötzlich blockierte er meine Nummer, ohne zu erklären warum oder jemals etwas zu sagen.Also, am nächsten Tag, als ich versuchte herauszufinden, was zum Teufel passiert ist, sah ich ein Bild von ihm mit einer anderen Frau auf WhatsApp und Snapchat.

Außerdem erzählte mir unser gemeinsamer Freund, dass er wahrscheinlich schon jemand anderen hinter meinem Rücken sah, konnte es aber nicht sicher sagen.Ich denke, er hat beschlossen, dass es endlich Zeit ist, mich endgültig zu löschen, und er hat es getan, indem er mich blockiert hat, damit er das ganze Drama vermeiden kann.

Nun, ich sage nicht, dass dein Typ dich aus seinem Leben löschen will, weil er jemand anderen gefunden hat.

Es ist eine der Möglichkeiten, aber es ist nicht unbedingt die Wahrheit. Andere mögliche Gründe, warum ein Mann dich aus seinem Leben löschen möchte, sind die folgenden:

• Er hat Angst vor Engagement

• Er ist emotional nicht verfügbar

• Er hat jemanden neu getroffen

• Er mag dich nicht mehr

• Er fühlt sich festgefahren oder gelangweilt

• Er ist ein Spieler.

Alle oben genannten Gründe sind zu schmerzhaft, um darüber nachzudenken, also sollten Sie überhaupt nicht darüber nachdenken.

Was auch immer der Grund dafür ist, dass er dich aus seinem Leben löschen will, wisse, dass er es nicht einmal wert ist, mit dir zusammen zu sein.

Wenn er zu einer der oben genannten Kategorien gehört, brauchen Sie definitiv keine Komplikationen in Ihrem Leben, denn glauben Sie mir, Männer wie dieser sind es nicht wert.

(Zeit mit Tinder zu verbringen wäre weitaus klüger und wertvoller, als darauf zu warten, dass sie sich ändern.)

Er braucht etwas Zeit und Raum

Und dann gibt es diese Gruppe von Männern, die beschließen, jemanden zu blockieren, nur weil sie etwas Zeit und Raum brauchen (weil es anscheinend einfacher ist, als es zu sagen).

Das ist kürzlich einer meiner Freundinnen passiert und ich kann dir nicht sagen, wie wütend ich über die ganze Situation war. Es war, als würde es mir passieren.

Also blockierte der Typ, mit dem sie einige Zeit zusammen war, sie plötzlich.

Sie war verrückt, weil sie total geklickt haben und sie sah, dass sie wirklich Potenzial hatten.

Da sie seitdem nichts mehr von ihm gehört hatte, beschloss sie, ihn einfach aus ihrem Leben zu streichen und weiter zu leben, als hätte sie ihn nie getroffen.

Und dann BOOM! Neulich, nach ein paar Monaten, Er entsperrte sie in den sozialen Medien und schrieb ihr eine SMS.

Nach ein paar Monaten, Leute!

Sie konnte es nicht glauben, ich konnte es nicht glauben, und ich wette, alle Leute in einem Umkreis von 5 Meilen konnten es auch nicht glauben.

Wir waren beide geschockt und ungläubig. Sie konnte sich nicht vorstellen, dass er sie jemals wieder kontaktieren würde, und zu ihrem Erstaunen tat er es.

Zum ersten Mal sagte er ihr, dass er nur etwas Zeit und Raum brauche, um alles herauszufinden, und er entschuldigte sich dafür, dass er vom Erdboden verschwunden war.

IM ERNST, LEUTE?

Seit wann ist es einfacher, jemanden zu blockieren und anzunehmen, dass er versteht, was du damit meinst, als persönlich zu sagen, was du ihm wirklich bedeutest?

Und, das Schlimmste von allem, erwartest du wirklich, dass sie eine Ewigkeit darauf warten, dass du sie entsperrst, dass alles gleich sein wird, wenn du dich entscheidest, plötzlich zurückzukommen? LOL.Ich denke, Jungs werden nie die Schwierigkeiten ihrer Entscheidungen verstehen, uns als ihre bedeutenden anderen aus heiterem Himmel zu blockieren und buchstäblich unsere geistige Gesundheit zu ruinieren, nur weil sie etwas Raum und Zeit brauchten.

Und wir werden nie einen Weg finden, mit ihnen umzugehen, sobald sie sich entscheiden, in unser Leben zurückzukehren. In solchen Situationen scheint es die beste Wahl zu sein, auf unseren Bauch zu hören.

Siehe auch: Braucht er Platz oder ist es vorbei? 7 Wege zu sagen

Er hat dich ohne Grund blockiert

Das Phänomen „Er hat mich bei allem und ohne Grund blockiert“ passiert vielen Frauen.

Nachdem Sie versucht haben, ihn zu erreichen, erhalten Sie eine Voicemail oder er schickt einige seiner Freunde, um Ihnen zu erklären, dass er Sie ohne Grund blockiert hat – um Sie davon zu überzeugen, dass kein Grund ein Grund ist.

Meine Damen, wenn ich in meinem bescheidenen Leben etwas gelernt habe, dann ist es das: Hinter jeder Handlung steht ein Grund und für jede Handlung gibt es eine Reaktion.

Mit anderen Worten, es gibt einen Grund, warum er dich blockiert hat und du hast jedes Recht, darüber sauer zu sein.

Du hast jedes Recht zu schreien, zu schreien oder zu fluchen, aber eines solltest du niemals tun.Akzeptiere nicht einfach, dass er dich ohne Grund blockiert hat, oder flehe ihn an, zurückzukommen und dir zu erklären, was passiert ist.Wenn Sie es also noch nicht herausgefunden haben, ist es besser, es noch einmal zu lesen, als sich selbst anzulügen.

Die einzige Möglichkeit, mit der Situation umzugehen, besteht darin, sie zuerst zu akzeptieren und zu verstehen.

Und zu denken, dass es keinen Grund für seine Aktion gibt, wird nicht helfen. Es wird nur Ihren Schmerz und Ihr Elend verlängern.

Also, sei ehrlich zu dir selbst und akzeptiere den Grund, egal wie schwierig es scheint.

Andere Dinge zu beachten …

Um Ihnen zu helfen, den wahren Grund zu verstehen, warum er Sie blockiert hat (und ob er Sie jemals entsperren wird), sind hier einige zusätzliche Fragen zu beachten:

Hat er dich zum ersten Mal blockiert oder hat er es schon einmal getan?

Wenn er Sie nicht zum ersten Mal blockiert, wissen Sie, dass dies seine Art ist, mit Problemen umzugehen.

Ich kenne viele Menschen, die ihren Partner buchstäblich blockieren, wenn etwas Schlimmes passiert, weil sie nicht wissen, wie sie damit umgehen sollen.Und manchmal ist es nicht einmal eine große Sache, aber sie tun es immer noch, weil es ihre Art ist, mit negativen Dingen im Leben umzugehen.

Sie denken, dass sie durch einfaches Löschen der anderen Person auch die gesamte Negativität löschen werden.

Und normalerweise kommen sie nach einiger Zeit zur Besinnung und entsperren die Person.

Aber wenn er es noch nie getan hat, dann weißt du, dass es nicht seine Art ist, mit Problemen umzugehen, es ist etwas anderes.

Der Grund ist wahrscheinlich einer der oben genannten oder versteckt sich in den folgenden Fragen unten. Alles, was Sie tun müssen, ist Ihre Augen zu öffnen und genau hinzusehen!

Habt ihr euch über etwas gestritten oder habt ihr euch gegenseitig in irgendeiner Weise verletzt?

Wenn Sie eine Art Streit hatten, in dem Sie sich viele harte Worte sagten, dann könnte dies der Grund sein, warum er Sie blockiert hat.

Wenn du wütend, verletzt oder enttäuscht bist, ist es schwer, rational zu denken. Alles, woran Sie denken können, ist, wie Sie es verschwinden lassen können.

Und deshalb benutzen manche Leute diese Blockierungsmethode, um negative Dinge aus ihrem Leben zu wischen. Aber das hilft auf lange Sicht nicht.

Auch wenn er dich blockiert hat, wird er immer noch nicht vergessen können, was passiert ist, weil es ihn verfolgen wird.

Aus diesem Grund besteht eine gute Chance, dass er Sie entsperrt, sobald er aufgeladen ist und Zeit hatte, die Dinge durchzudenken.

Könnten seine Freunde oder seine Familie ihm gesagt haben, er solle dich aus irgendeinem Grund blockieren?

Mehrmals habe ich die Situation erlebt, in der Freunde und Familie jemandem raten, bestimmte Dinge zu tun, wie Blockieren, Löschen von Nummern, aufhören, die Person zu sehen, und so weiter.

Es ist wichtig zu verstehen, dass es eine Sache ist, Ratschläge zu geben, aber ihnen zu sagen, was sie tun sollen, und ihr Liebesleben zu kontrollieren, ist eine ganz andere Sache.

Und vielleicht ist dir das auch passiert.

Eine Möglichkeit, herauszufinden, ob dies wahr ist, besteht darin, Ihre gemeinsamen Freunde danach zu fragen, aber Sie möchten definitiv nicht zu tief gehen, wenn es darum geht.

Wenn du mit seinen Lieben über ihn streitest, könntest du sehr schnell eskalieren und du brauchst nicht all das zusätzliche Drama in deinem Leben.

Wir können alle Entscheidungen für uns selbst treffen, daher sagt die bloße Tatsache, dass er den Befehlen anderer Menschen gehorcht, viel über seine „Reife“ aus.“

Warst du zu aufdringlich, nachdem du dich getrennt hast?

Trennungen sind immer hart und manchmal bringen sie uns dazu, Dinge zu tun, an die wir (normalerweise) nie gedacht hätten.

Wir werden Stalker, Kriechpflanzen. Wir sitzen neben unserem Telefon 24/7 in der Hoffnung, dass sie uns anrufen oder Text.

Und wenn sie es nicht tun, beschließen wir, die Initiative zu ergreifen und hoffen, dass sie sich revanchieren. Wir werden zu aufdringlich, ohne uns dessen bewusst zu sein.Wenn ich zu aufdringlich bin, meine ich ständig SMS, Anrufe, Betteln, Stalking und andere Aktionen, die ihn vielleicht motiviert haben, dich zu blockieren.

Ich weiß, es klingt hart, aber er war wahrscheinlich genervt von all den Anrufen und Texten von dir, deshalb hat er beschlossen, dich zu blockieren.

Aber trotzdem sollten Sie sich nicht darum kümmern. Und weißt du warum?

Weil du dich offensichtlich sehr um ihn kümmerst und du versucht hast, ihm das zu sagen, aber er hat dir keine Chance gegeben zu sagen, was du wirklich meinst.

Das Einfachste, was ein Mann tun kann, ist, jemanden zu blockieren, aber es braucht Mut, sich mit einem Problem zu befassen.

So weißt du, ob er ein richtiger Mann ist oder nur ein anderer Schwanz.

Siehe auch: 11 Dinge zu tun, wenn du nicht aufhören kannst, an ihn zu denken

Hat er dich gebeten, ihm etwas Platz zu geben (aber du hast es nicht getan)?

Männer sind wirklich komisch, wenn es um die Sache „Platz brauchen“ geht und man kann nie wissen, was sie wirklich denken oder brauchen.

Aber wenn er dich ausdrücklich gebeten hat, ihm etwas Platz zu geben, und du es nicht getan hast, dann weißt du, warum er dich blockiert hat.Vielleicht brauchte er etwas Zeit alleine, um über deine Beziehung nachzudenken oder wie auch immer du es nennst, und weil du es ihm nicht gegeben hast, hat er beschlossen, es auf seine Weise zu machen und dich zu blockieren.

Wenn das der Fall ist, kannst du nicht sauer auf ihn sein, weil er dich gebeten hat, ihm Platz zu geben, aber du hast beschlossen, es nicht zu tun.

Aus diesem Grund könnte er Sie als bedürftig und egoistisch einstufen. Aber du solltest dir auch keine Sorgen machen, denn das bedeutet nicht, dass er dich für immer blockiert hat.

Es ist nur so, dass er sich etwas Zeit und Raum genommen hat und wenn er damit fertig ist, wird er Sie wahrscheinlich früher entsperren, als Sie denken.

Wird er dich jemals entsperren?

Die Antwort auf die Frage „Er hat mich blockiert, wird er zurückkommen?“ hängt stark von dem Grund ab, warum er das überhaupt getan hat.

Wenn er dich aus anderen Gründen blockiert hat: Er weiß, dass das Blockieren dich verletzen wird und er dich aus seinem Leben löschen will, dann besteht eine hohe Chance, dass er dich irgendwann entsperrt.

Erinnerst du dich an die Situation meines Freundes im Abschnitt Er braucht etwas Zeit und Raum?

Nun, du kannst erwarten, dass dir genau die gleiche Situation passiert, unabhängig davon, ob der Grund dafür ist, dass er Platz braucht oder dich nicht verletzen will.

Er könnte dich nach einer Woche, einem Monat, ein paar Monaten oder sogar einem Jahr entsperren.

Es hängt alles davon ab, was wirklich in seinem Kopf vor sich geht und wie viel Zeit er braucht, um alles zu klären.

Wie bereits gesagt, brauchen manche Männer mehr Zeit, andere weniger.

Nun, ich sage nicht, dass du darauf warten solltest, dass er dich entsperrt (auch wenn es bedeutet, ewig zu warten).

Ich sage nur, dass es möglich und sehr wahrscheinlich ist, dass es passieren wird.

Wir werden später mehr darüber reden. Konzentrieren wir uns nun darauf, was Sie in der Zwischenzeit tun oder nicht tun sollten!

Er hat mich blockiert: Was tun?

Nun, da wir mit all den möglichen Gründen fertig sind, warum er Sie blockiert hat, ist es Zeit zu sehen, was Sie dagegen tun können.

Und nein, das beinhaltet nicht Stalking, SMS oder ihn anzurufen. Wenn Sie dies tun, wird es Ihnen weder gelingen, ihn zu vergessen noch ihn dazu zu bringen, Sie zu entsperren. Sie werden die Dinge nur noch schlimmer machen.

Sie sehen, wenn jemand Sie blockiert, gibt es nur zwei Dinge, auf die Sie sich konzentrieren sollten, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen:

Erreichen Sie ihn nie wieder

Anstatt Ihre Zeit damit zu verschwenden, neben Ihrem Telefon zu sitzen und über die Frage nachzudenken: „Warum hat er mich blockiert?“ Ich rate, ihn nie wieder zu erreichen.

Warum? Denn niemals zu erreichen ist zehnmal mächtiger als zu erreichen.

Der Grund, warum er dich blockiert hat, ist, dass er vorübergehend (aus irgendeinem Grund) nicht mit dir in Kontakt sein will, also wird der verzweifelte Versuch, ihn zu kontaktieren, die Dinge nur noch schlimmer machen, als sie bereits sind.

Du willst nicht, dass er denkt, dass du bedürftig oder verzweifelt bist und dass du ohne ihn kein eigenes Leben hast, aber dass es dir ohne ihn vollkommen gut geht, dass es sein Verlust ist, dich zu blockieren und nicht deins.

Du willst, dass er sieht, dass du eine unabhängige Frau bist und du keine Menschen in deinem Leben brauchst, die nicht bereit sind, mit dir zusammen zu sein oder es wert sind, mit dir zusammen zu sein.

Wenn er das alles erkennt, wird er auch den Fehler erkennen, dich zu blockieren und dich zurückhaben zu wollen.

Irgendwann wird er dich entsperren und wenn er es tut, liegt es an dir, wofür du dich entscheidest.Sie haben zwei Möglichkeiten: Sie können entweder Ihr bestes Leben ohne ihn weiterleben oder ihm eine weitere Chance geben, sich wieder zu vereinen.

Siehe auch: Wie man über einen Kerl hinwegkommt: 14 Schritte, die Ihnen helfen, ihn in kürzester Zeit zu vergessen

Geben Sie ihm etwas Zeit, bevor Sie sich an ihn wenden

Wenn Sie entschlossen sind, ihn zurückzubekommen, und nicht ewig auf ihn warten möchten, um sich endgültig zu entscheiden, Sie zu entsperren und Sie zu kontaktieren, gibt es eine andere Möglichkeit: Geben Sie ihm etwas Zeit, bevor Sie sich an ihn wenden!

Der Schwerpunkt liegt darauf, ihm ETWAS ZEIT zu geben, denn um ihn dazu zu bringen, dich zu entsperren, musst du ihn zuerst dazu bringen, dich zu vermissen.

Und jemanden dazu zu bringen, dich zu vermissen, bedeutet, ihm etwas Raum und Zeit zu geben, damit er sich entwickeln kann.

Nun, ich werde dich nicht anlügen. Manchmal, selbst wenn Sie ihnen etwas Raum und Zeit geben, ändert sich nichts.

Es besteht die Möglichkeit, dass er, wenn Sie ihn erreichen, nicht daran interessiert ist, zu Ihnen zurückzukehren oder zu erklären, warum er Sie überhaupt blockiert hat (falls der Grund noch unbekannt ist).

Daher ist es riskant, der Erste zu sein, der ihn erreicht, und es bringt Ihnen möglicherweise keine positiven Ergebnisse.

Aber wie immer liegt es an dir! In solchen Situationen entscheide ich mich immer dafür, meinem Herzen zu folgen und auf meinen Bauch zu hören.

Wenn mein Bauch mir sagt, dass ich es tun soll und wenn meine Gefühle immer noch intensiv sind, gibt es keine Notwendigkeit, zweimal darüber nachzudenken, egal wie das Ergebnis ausgeht.

Und weißt du warum? Denn am Ende bereust du nur die Dinge, die du nicht getan hast und nicht die, die du getan hast!

5 Dinge, die ihn ermutigen werden, dich zu entsperren und dich zu erreichen

Wie bereits gesagt, gibt es in solchen Situationen zwei mögliche Ergebnisse: Loslassen oder Wiedervereinigung.

Falls du nicht bereit bist, ihn gehen zu lassen, und du auch nicht bereit bist, ihn direkt zu erreichen (weil es riskant ist), gibt es einige Dinge, die du tun kannst, um ihn subtil zu ermutigen, dich zu entsperren und zu dir zurückzukehren!

Jep! Wenn Sie die folgenden Dinge tun, wird er wahrscheinlich erkennen, dass es dumm war, Sie zu blockieren, und seine Handlungen sofort bereuen.

Wenn er dich nicht in allen sozialen Medien blockiert hat

Poste Bilder von dir, die Spaß haben und das Leben in vollen Zügen genießen

Vertrau mir, es gibt nichts Mächtigeres, als jemanden zu sehen, der die Zeit seines Lebens hat und jede Sekunde davon genießt. Dies gilt insbesondere, wenn es um das Blockieren geht.

Wenn du jemanden blockierst, ist es normal, dass du erwartest, dass er verwirrt und traurig darüber ist und verzweifelt versuchen will, dich zu erreichen.

Und wenn sie es nicht tun, fängst du sofort an darüber nachzudenken, was wirklich los ist und ob sie sich überhaupt um dich kümmern.

Genau so wird er sich fühlen, wenn du immer wieder Bilder von dir postest, die Spaß machen und das Leben in vollen Zügen genießen.

Wenn er dich immer wieder mit deinen Freunden lachen sieht, neue Aktivitäten genießt und viele andere interessante Dinge tut, wird er erkennen, dass dein Leben ohne ihn immer noch großartig ist. Und deshalb wird er ein Teil davon sein wollen.

Er wird nicht in der Lage sein, die Tatsache zu akzeptieren, dass es dir egal ist, dass er dich blockiert hat, und er wird dich erreichen wollen, um zu sehen, ob du dich noch um ihn kümmerst.

Create mystery

Während es wichtig ist, ihn wissen zu lassen, dass Sie das Leben genießen, ist es auch wichtig, es nicht zu übertreiben.

Von Zeit zu Zeit müssen Sie Rätsel lösen, indem Sie nichts posten.

Lass ihn sich fragen, was du tust und was in deinem Leben vor sich geht, anstatt ihm jede deiner Bewegungen zu zeigen.

Wenn er sieht, dass Sie für einige Zeit online inaktiv sind, wird seine Fantasie wild und denkt an all die aufregenden Dinge, die in Ihrem Leben passieren, und aus diesem Grund haben Sie keine Zeit, ein Bild darüber zu posten.

Sie konzentrieren sich so darauf, jede Sekunde davon zu genießen, dass Sie alles andere vergessen, sogar soziale Netzwerke.

Das ist die Botschaft, die du ihm senden willst. Das ist die Botschaft, die ihn motivieren wird, sich an Sie zu wenden und zu Ihnen zurückzukehren!

Wenn er dich bei allem blockiert hat

Lerne neue Leute kennen

Anstatt nichts zu tun und darüber nachzudenken, warum er dich blockiert hat, ist es wichtig, dass du rauskommst und neue Leute triffst.

Ich meine nicht, neue potenzielle Partner zu finden, sondern einfach mit neuen Leuten rumzuhängen, die am Ende deine guten Freunde werden könnten.

Wenn er sieht, dass du weitergezogen bist und weiterhin dein bestes Leben gelebt hast, wird er wissen, dass er dich langsam aber sicher verliert und sich Sorgen macht, dass du jemanden triffst, der vielleicht besser ist als er!

Entdecken und füttern Sie Ihre Leidenschaften

Denken Sie an die Dinge, die Sie gerne tun – Singen, zeichnen, Skifahren, Schwimmen, Tanzen, kochen – und tun Sie sie regelmäßig.

Nähre deine Leidenschaften, denn sie sind die Essenz deines Seins und Glücks.

All dies wird dich vor positiver Energie strotzen lassen und wenn er dich irgendwo sieht (und du weißt, dass er es irgendwann tun wird), wird er sich wie verrückt von dir angezogen fühlen.

Er wird sehen, dass du ohne ihn erfüllt und vollständig bist, was ihn dazu veranlassen wird, dich zu entsperren, weil er verzweifelt wieder ein Teil deines Lebens sein will!

Umgeben Sie sich mit Menschen, die Sie lieben

Das Gesetz der Anziehung besagt: Sie ziehen an, was Sie denken, und Sie erhalten, was Sie glauben.

Also, anstatt in deinen negativen Gedanken zu verweilen und dich zu fragen, warum er dich blockiert hat, umgib dich mit Menschen, die dich lieben.

Glaube an positive Dinge, lebe mit Liebe und umgib dich mit positiven Menschen, die sich um dich kümmern. Und das Universum wird den Rest der Arbeit für Sie erledigen.

Wenn er der Richtige für Sie ist, wird er Sie entsperren und erreichen. Und wenn nicht, wird das Universum dich vor potenziellem Herzschmerz schützen.

Konzentriere dich darauf, die beste Version von dir selbst zu werden! Wenn ich all das zusammenfassen müsste, wäre es das:

Konzentriere dich darauf, das Leben zu genießen und die beste Version von dir zu werden!Anstatt nur zu überdenken und sich auf negative Dinge zu konzentrieren, denke über dich selbst nach und was du tun kannst, um dein Leben sinnvoller und erfüllter zu machen.

Denken Sie daran, dass alles mit Ihnen beginnt. Nur weil er dich blockiert hat, bedeutet das nicht, dass dein Leben vorbei ist.

Lebe weiter dein bestes Leben und die Dinge werden sich früher einfügen, als du denkst!

5 Anteile

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.