In dieser Wissensdatenbank finden Sie Codeausschnitte, die Funktionen im Mailchimp für WordPress-Plugin hinzufügen oder ändern.

Um diese Codeschnipsel zu verwenden, müssen Sie sie wie die Funktionen in einer geladenen Datei zu Ihrer Site hinzufügen.PHP-Datei Ihres aktiven Themas.

Warnung! Das Hinzufügen von Code zu Ihrer Website erfordert einige technische Kenntnisse. Wenn Sie Code falsch hinzufügen, kann Ihre Website beschädigt werden.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Code zu Ihrer WordPress-Site hinzuzufügen.

Plugin verwenden

Mit dem Plugin My Custom Functions können Sie Ihrer Site benutzerdefinierte Codeausschnitte hinzufügen und verfügen über einige nützliche Funktionen gegenüber dem Standard-WordPress-Theme-Editor.

Verwenden Sie ein untergeordnetes Thema

Wenn Sie ein Thema verwenden, das von einem Drittanbieter erstellt und unterstützt wird, ist es eine gute Idee, ein untergeordnetes Thema zu verwenden.

Dadurch wird sichergestellt, dass Ihre Änderungen nicht durch Theme-Updates überschrieben werden.

Sie können alles darüber lesen, wie dies in der WordPress.org Kodex.

Wenn Sie ein untergeordnetes Thema haben, erstellen Sie eine Datei mit dem Namen functions.php im Verzeichnis des untergeordneten Themas.

Hinzufügen von Code zu den Funktionen Ihres Themas.php-Datei

Der Code, den Sie in unserer Knowledge Base finden, kann direkt in die functions.php -Datei Ihres Themes kopiert und eingefügt werden.

Anmerkungen

Wenn es irgendwelche Details gibt, die im Snippet geändert werden müssen, bevor es funktioniert, geben wir dies normalerweise im Code-Snippet selbst oder im begleitenden Artikel an.

Stellen Sie sicher, dass Sie das gesamte Snippet kopieren, da ein fehlendes Zeichen zu unerwarteten Ergebnissen führen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.