Ich habe den Verlust der Begierde als den verheerendsten Faktor dieser Krankheit empfunden. Einst eine sehr ehrgeizige Person, die sich auf die Zukunft, ein Ziel und ein Ziel konzentrierte, verlor ich plötzlich den Wunsch, Fortschritte zu machen, den Wunsch zu erreichen oder sogar aufzustehen.Menschen, die noch nie an Depressionen gelitten haben, spielen diese Krankheit vielleicht herunter und sagen ihnen, sie sollen „besser werden“ oder „einfach weitermachen“, aber wenn sie diese Dinge sagen, erkennen sie nicht, was fehlt und das ist der Wunsch, besser zu werden. Wenn dieser Wunsch verschwunden ist, gibt es keinen Fokus und keine Hoffnung, wie der Leidende es sieht. Der Grund, warum Menschen Krebs oder andere Krankheiten durchmachen, ist ihr Wunsch, besser zu werden, ihr Wunsch, ein gesundes Leben zu führen, aber können Sie sich vorstellen, wie hoffnungsvoll diese Fälle wären, wenn sie diesen Wunsch nicht hätten?

Ich hoffe, Menschen, die noch nie gelitten haben, können verstehen, welche Auswirkungen dies auf das Leben eines Menschen haben würde. Können Sie sich vorstellen, keinen Wunsch nach etwas zu haben oder etwas zu tun?

Sie haben sich wahrscheinlich nie gefragt, wie das ist, aber wenn Sie sich auch nur für einen Moment vorstellen können, sollte das ausreichen, um zu verstehen, warum Menschen, die an Depressionen leiden, sich so verloren und hoffnungslos fühlen. Plötzlich macht das Leben keinen Sinn mehr und wenn das Leben keinen Sinn macht, wie lebst du es dann?

Dieser Verlust des Verlangens hat Ihnen einen Einblick in die Psyche einer Person gegeben, die an Depressionen leidet. Für Menschen, die noch nie gelitten haben, Ich hoffe, diese Einsicht wird Ihnen mehr Verständnis für Depressionen vermitteln und wenn jemand in Ihrer Nähe leidet, wissen Sie genau, warum er sich so verhält oder warum er Sie mehr denn je braucht, um zuzuhören, sich engagieren und für sie da sein. Dies wird Ihnen hoffentlich helfen, wenn ein geliebter Mensch oder ein Freund Anzeichen dieser Krankheit zeigt.Menschliches Verlangen basiert auf Wünschen und Bedürfnissen, du kennst diese Person, du weißt, was sie braucht und du weißt, was sie vor der Depression wollte. Alle Menschen brauchen Bewegung, Ernährung und Ruhe, Sie können ihnen helfen, eine Routine festzulegen, um sicherzustellen, dass all diese Bedürfnisse erfüllt werden. Ein einfacher Spaziergang und ein gesunder Ernährungsplan können mehr bewirken, als Sie wissen. Für ihre Bedürfnisse können Sie ihnen helfen, Ziele zu setzen, sie können klein sein, wie 4 Tage hintereinander zu einer bestimmten Zeit aus dem Bett zu steigen oder eine Woche lang zu trainieren. So klein es Ihnen auch erscheinen mag, es ist riesig für sie. Wenn sie jemanden haben, der sich für sie einsetzt, Jemand, der ihnen hilft, diese kleinen Ziele zu setzen und zu erreichen, wird sichergestellt, dass sie wieder auf Kurs kommen. Der Wunsch mag am Anfang nicht da sein, aber nach einigen kleinen Erfolgen werden sie anfangen, größere Ziele zu erreichen. Sie können die Kontrolle über ihr Leben wiedererlangen und sie werden jemanden gehabt haben, mit dem sie es teilen können.

Vielen Dank fürs Lesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.