1. Wann erhalte ich meine W-2 von TCU?

Die W-2s werden unter https://www.paperlessemployee.com/tcu spätestens am 31.

2. Was muss ich tun?

Um Ihr W-2 online zu erhalten, folgen Sie bitte den Anweisungen unter http://hr.tcu.edu/forms-library/w-2-information/.

3. Ich arbeite nicht mehr mit TCU, wie bekomme ich mein W2?

Für diejenigen, die nicht mehr hier an der TCU arbeiten, gehen Sie zu https://www.paperlessemployee.com/tcu Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein. Alle TCU W2 sind über einen papierlosen Mitarbeiter eines Drittanbieters verfügbar.

4. Was mache ich, wenn ich meinen Benutzernamen oder mein Passwort für die W2 paperless employee Website vergessen habe?

Wenn Sie Ihren Benutzernamen oder Ihr Passwort vergessen haben, gehen Sie zu https://www.paperlessemployee.com/tcu, klicken Sie auf den Link Benutzer-ID oder Passwort vergessen, dann folgen Sie den Anweisungen online oder siehe detaillierte Anweisungen hier: W2 ID oder Passwort vergessen.

5. Warum stimmen die Bruttolöhne seit Jahresbeginn auf meinem Gehaltsscheck nicht mit den Löhnen in Box 1 auf meinem W-2 überein?

Der Bruttolohn seit Jahresbeginn beinhaltet alle an einen Mitarbeiter gezahlten Vergütungen. Kasten 1 meldet steuerpflichtige Bundesabzugslöhne, die sich von der „Gesamtentschädigung“ unterscheiden können.“ Feld 1 Löhne = Gesamtvergütung minus Abschnitt 125 Abzüge (siehe unten) minus 403 (b) Abzüge.

6. Was ist in der Gesamtvergütung enthalten?

Die Gesamtvergütung ist Ihr Grundgehalt plus Überstunden, Urlaub, Krankheit, Urlaub oder andere zusätzliche Vergütungen, die der Mitarbeiter erhält.

7. Was ist ein ‚Abschnitt 125‘ Abzug?Gemäß IRS Section 125 erlaubt der IRS, dass bestimmte von Mitarbeitern bezahlte Abzüge vom bundessteuerpflichtigen Lohn ausgeschlossen werden. Beispielsweise: kranken-, Zahn- oder Sehversicherung.

8. Was ist ein 403 (b) Abzug?Gemäß IRS Section 403 (b) erlaubt der IRS, dass bestimmte von Mitarbeitern bezahlte Abzüge zum Zweck der Pensionierung vom bundessteuerpflichtigen Lohn ausgeschlossen werden. Bei TCU erfüllen unsere regelmäßigen und zusätzlichen Rentenbeiträge die Anforderungen für den Ausschluss von 403 (b).

9. Warum stimmt der Betrag in Feld 1 (bundessteuerpflichtige Löhne) nicht mit Feld 3 (sozialversicherungssteuerpflichtige Löhne) und / oder Feld 5 (Medicare-steuerpflichtige Löhne) überein? Warum passt Box 3 nicht zu Box 5?

Jede Art von Steuer hat eine andere Definition für zu versteuernde Löhne:
Box 1 = Gesamtvergütung – Abschnitt 125 Abzüge – 403(b) Abzüge.
Box 3 = Total Compensation – Abschnitt 125 Abzüge + TCU bezahlt Basic Life Kalkulatorisches Einkommen (falls zutreffend).
* Medicare-Steuer ist die einzige Steuer mit einer Grenze. Diese Grenze ändert sich jedes Jahr.
Box 5 = Gesamtvergütung – Abschnitt 125 Abzüge.

10. Was bedeutet der Code in Feld 12?

Kasten 12: Aufgeschobene Vergütungen und sonstige Vergütungen. Es gibt verschiedene Arten von Vergütungen und Leistungen, die in Feld 12 gemeldet werden können. In Feld 12 wird ein Einzel- oder Doppelbuchstabencode gefolgt von einem Dollarbetrag gemeldet. Hier sind die Codes für Box 12:

  • A: Nicht eingezogene Sozialversicherungs- oder RRTA-Steuer auf Trinkgelder, die Ihrem Arbeitgeber gemeldet wurden
  • B: Nicht eingezogene Medicare-Steuer auf Trinkgelder, die Ihrem Arbeitgeber gemeldet wurden (aber keine zusätzliche Medicare-Steuer)
  • C: Steuerpflichtige Kosten der Gruppenlebensversicherung über 50.000 USD
  • D: Beiträge zu Ihrem 401 (k) -Plan
  • E: Beiträge zu Ihrem 403 (b) plan
  • F: Beiträge zu Ihrem 408(k)(6) Plan
  • G: Beiträge zu Ihrem 457(b) Plan
  • H: Beiträge zu Ihrem 501 (c) (18)(D) Plan
  • J: Nicht steuerpflichtiges Krankengeld
  • K: 20% Verbrauchssteuer auf Überschusszahlungen für Golden Parachute
  • L: Fundierte Erstattung der Betriebskosten der Mitarbeiter
  • M: Nicht vereinnahmte Sozialversicherungs- oder RRTA-Steuer auf steuerpflichtige Kosten einer Gruppenlebensversicherung über 50.000 USD (gilt nur für ehemalige Mitarbeiter)
  • N: Nicht vereinnahmte Sozialversicherungs- oder RRTA-Steuer auf Medicare-Steuer auf die zu versteuernden Kosten einer Gruppenlebensversicherung über 50.000 USD (jedoch keine zusätzliche Medicare-Steuer) (gilt nur für ehemalige Mitarbeiter)
  • P: Excludable moving expense refunsements paid direct to a member of the U.S. Armed Forces (not included in box 1, 3, or 5)
  • Q: Nontaxable combat pay
  • R: Company contributions to an Archer MSA
  • S: Contributions to your 408(p) SIMPLE plan
  • T: Vom Arbeitgeber bereitgestellte Adoptionsleistungen
  • V: Erträge aus der Ausübung von nicht gesetzlich vorgeschriebenen Aktienoptionen
  • W: : Unternehmensbeiträge (einschließlich Arbeitnehmerbeiträge über einen Cafeteria-Plan) an das Gesundheitssparkonto (HSA) eines Mitarbeiters
  • Y: Stundungen gemäß Abschnitt 409A für einen nicht qualifizierten latenten Vergütungsplan
  • Z: Erträge aus einem nicht qualifizierten latenten Vergütungsplan, die Abschnitt 409A nicht erfüllen. Dieser Betrag unterliegt einer zusätzlichen Steuer von 20% zuzüglich Zinsen.AA: Designated Roth Beiträge unter einem Abschnitt 401 (k) Plan BB: Designated Roth Beiträge unter einem Abschnitt 403 (b) Plan DD: Kosten des Arbeitgebers gesponserte Krankenversicherung.
  • EE: Ausgewiesene Roth-Beiträge im Rahmen eines Regierungsplans nach Section 457(b)
  • FF: Zulässige Leistungen im Rahmen einer qualifizierten Krankenversicherung für kleine Arbeitgeber
  • GG: Erträge aus qualifizierten Eigenkapitalzuschüssen gemäß Abschnitt 83 (i)
  • HH: Aggregierte Stundungen gemäß Abschnitt 83(i)

11. Wie melde ich meine abhängige Pflege von meinem W-2?Siehe IRS Form 2441, Child and Dependent Care Expenses, für Anweisungen, wie diese Informationen auf Ihrer Steuererklärung zu melden. Für weitere Informationen wenden Sie sich an Ihren Steuerberater oder den IRS.

12. Was mache ich, wenn meine Adresse auf meinem W-2 falsch ist?

Eine falsche Adresse macht Ihr W-2 nicht ungültig und erfordert kein korrigiertes W-2. Natürlich möchten wir Ihre gültige Adresse in unserer Datenbank für zukünftige Mitteilungen, die an Sie gesendet werden können. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Vorteile zu überprüfen und Ihre Adresse zu aktualisieren & Telefonnummer im Employee Self Service unter my.tcu.edu .

13. Wie beantrage ich einen Nachdruck meines W-2, weil ich es nicht per Post erhalten habe, verloren habe, versehentlich zerstört habe oder es für Hypothekendarlehen benötige?

Gehen Sie zu https://www.paperlessemployee.com/tcu, um Ihre W-2 erneut zu drucken (bis zu fünf Jahre).

14. An wen kann ich mich wenden, wenn ich denke, dass mein W-2 falsch ist?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.