Gibt es etwas Peinlicheres als einen großen Riss in deiner Stimme, genau in dem Moment, in dem du diesen aufregenden hohen Ton am Ende des Songs singst? Was lässt deine Stimme beim Singen knacken … besonders bei hohen Tönen? In diesem Video erkläre ich, warum es passiert, und gebe Ihnen 3 Übungen, um den Riss zu beheben … ein für alle Mal!

Hallo, ich bin Chuck Gilmore, internationaler Gesangstrainer und Gründer von Power To Sing.

Jede Woche unterrichte ich Sie in Gesangstechnik, damit Sie eine kraftvolle und selbstbewusste Singstimme aufbauen können. Wenn Sie noch nicht abonniert haben, abonnieren Sie bitte meinen Kanal Power To Sing. Klicke unbedingt auf die Glocke, damit du benachrichtigt wirst, wenn ich jede Woche spezielle Videos für dich poste!

Du denkst vielleicht, deine Stimme ist gebrochen, oder du bist ein schlechter Sänger, oder dir fehlt Talent, weil du einen Riss in deiner Stimme hast.

Es gibt jedoch physikalische Gründe, warum Ihre Stimme beim Singen reißt, und Sie können sie mit Stimmübungen beheben.

Ich werde 5 Gründe für Stimmrisse oder -brüche nennen und Ihnen dann zeigen, wie Sie diese mit 3 leistungsstarken Übungen beheben können. Diese Übungen haben für Weltklasse-Sänger und Anfänger gleichermaßen funktioniert, und sie werden auch für Sie arbeiten.

Was bringt deine Stimme zum Knacken? Hier sind 5 Gründe

1#.

Übermäßige Luftstöße. Die Stimmbänder werden durch den Luftstoß aus der Lunge aufgeblasen. Die Schnüre können sich nicht gegen die Kraft der Luft zusammenhalten. Dies führt zu einer abrupten Änderung des Drucks unter den Stimmbändern, wenn die Luft durchspringt. Diese plötzliche Freisetzung von Luft hören Sie als Riss oder Bruch im Ton.

#2.

Hoher Kehlkopf. Wenn die Tonhöhe ansteigt, erreichen oder belasten wir uns oft nach oben, um die Note zu treffen. Dies drückt den Kehlkopf höher. Der Kehlkopf beherbergt die Stimmbänder. Wenn der Kehlkopf ansteigt, gehen Sie in den Schluckmodus, der das normale Gleichgewicht der Stimmbänder und des Luftstroms stört. Dies kann zu einem Riss oder Bruch führen.

#3.

Brust gezogen. Offene oder breite Vokale können dazu führen, dass die Wörter beim Singen platzen. Dadurch ändert sich die Mischung der Vibrationen zu hauptsächlich Brustvibrationen. Wenn dies geschieht, wird die Bruststimme höher gezogen, der Kehlkopf steigt an und die Stimmbänder verändern sich abrupt und knacken oder brechen. Für mich bedeutet Knacken, dass Sie danach zu einem verbundenen Ton zurückkehren. Brechen bedeutet, dass der Ton nicht wiederhergestellt wird und die Stimmbänder im Falsett bleiben.

#4.

Geschwollene oder beschädigte Stimmbänder. Wenn Ihre Stimme aufgrund der oben genannten technischen Probleme aus dem Gleichgewicht gerät, können Ihre Stimmbänder anschwellen. Dies führt dazu, dass wir härter singen, was zu einem leichteren Knacken führt. Geschwollene Stimmbänder können auch auftreten, wenn Sie krank sind, Allergien oder sauren Reflux haben.

Stimmbänder können durch Staub, Trockenheit, zu wenig Schlaf, zu langes Aufbleiben, Austrocknung, Knötchen, Polypen und Stimmbandblutungen beeinträchtigt werden. Mit diesen letzteren drei ist Stimmruhe und / oder Operation möglich.

#5.

Wenn du ein Teenager bist, knackt deine Stimme, weil du deine Stimmveränderung durchmachst. Dies bedeutet, dass die Stimmbänder, die Sie als Kind hatten, dicker und länger werden. Fast alles andere verändert sich, einschließlich Knorpel, Muskeln, Gewebe, Knochen und Hormone. All diese Veränderungen können dazu führen, dass Ihre Stimme knackt, aber die größte Herausforderung sind die längeren und dickeren Stimmbänder.

Diese Änderungen werden noch einige Jahre andauern. Manchmal ist es erst Anfang 20, dass es einfacher wird. Je früher Sie mit diesen Übungen beginnen, desto eher hören Sie auf zu knacken, zu brechen und zu belasten.

Sei geduldig mit dir selbst. An einem Tag ist alles großartig und am nächsten Tag ist es wie von vorne anfangen. So ist es, wenn du ein Mann in deiner Jugend bist. Aber diese Übungen werden eine enorme Hilfe sein. Ich hatte viele Teenager-Jungs, die mit diesen Übungen erfolgreich waren und Hauptrollen in ihren Schul- oder Community-Musicals gewonnen haben.

3 Übungen, um das Knacken zu beheben

Übung #1: Blase Lippen und oder Zunge Triller. Diese Übung gleicht die Luft sofort mit der Stimme aus cords…so sie sprengen nicht zu viel Luft. Es hält auch den Kehlkopf nach unten und verhindert Brust gezogen. Es ist eine großartige Übung, wenn Sie krank sind und Ihre Schnüre ein wenig geschwollen sind.

Diese Übung klingt wie folgt: Beginnen Sie diese Übung über dem ersten Steg Ihrer Stimme und gehen Sie 4 halbe Schritte hinunter. Männer beginnen auf dem C #4. Damen starten auf der F #4.

Bereit Männer: Beginnen. Jetzt Damen. Beginnen.

Können Sie spüren, wie diese Übung hilft, den Bruch zu beseitigen oder zu verhindern, indem Sie den Kehlkopf gedrückt halten?

Lassen Sie es mich im Kommentarbereich unter diesem YouTube-Video wissen.

Übung #2: Dopey-Hooty Gee. Diese Übung hilft, den Kehlkopf zu senken und zu halten, indem neues Muskelgedächtnis geschaffen wird. Mit einem niedrigen Kehlkopf ziehen Sie nicht an der Brust und es ist schwieriger, zu viel Luft zu sprengen. Es ist auch eine großartige Übung, mit geschwollenen Stimmbändern zu arbeiten.

Diese Übung zwingt den Kehlkopf leicht nach unten, so dass Sie den übertriebenen Klang abbrechen sollten, sobald Sie einen normalen Gee ohne Pause machen können.

Diese Übung klingt so: Männer beginnen auf dem Ab3 und gehen vier halbe Schritte hinunter. Frauen beginnen auf der C # 4 und gehen vier halbe Stufen hinunter.

Bereit Männer. Beginnen. Bereit Damen Beginnen.

Übung #3: Lustige Ney. Diese Übung verdünnt die Bruststimme, so dass sie nicht so schwer ist, dass Sie nicht an der Brust ziehen. Gleichzeitig hilft es auch den Stimmbändern, eine tiefere Adduktion zu erreichen, wenn Sie in Mix und Head sind voice…so die Schnüre nicht knacken oder brechen in Falsett.

Der übertriebene Teil von „Ney“ hebt den Kehlkopf leicht an, so dass Sie den übertriebenen Klang abbrechen und die Übung so schnell wie möglich mit einem normalen „Ney“ durchführen sollten.

Diese Übung klingt so.

Machen Sie diese Übung mit den gleichen Noten und Tonleitern wie oben.

Bereit Männer. Beginnen. Bereit Damen Beginnen.

Sie können diese Übungen in einer MP3-Datei erhalten. Laden Sie einfach die Übungen für Ihren Gesangstyp herunter.

Um Ihren Gesangstyp zu entdecken, laden Sie dieses kostenlose PDF mit dem Titel Get Your Vocal Type herunter. Sie erhalten es hier oder im Beschreibungsbereich unter diesem YouTube-Video. Ihr Gesangstyp ist nicht, ob Sie Sopran, Alttenor oder Bass sind. Ihr Gesangstyp beschreibt, was Sie tun, wenn Sie durch die Brücke Ihrer Stimme singen.

Machen Sie den Test und erhalten Sie Ihren Gesangstyp. Schauen Sie sich dann die Videos zu Ihrem Gesangstyp an und laden Sie die Übungen für Ihren Gesangstyp herunter. Sie erhalten Übungsspuren für jede dieser Übungen, die Sie üben können und die eine Unterbrechung Ihrer Stimme beseitigen oder verhindern.

WENN IHNEN DIESES VIDEO GEFALLEN HAT, GEBEN SIE IHM BITTE EINEN DAUMEN HOCH, ABONNIEREN SIE ES UND TEILEN SIE ES MIT EINEM FREUND.

Um einer Gemeinschaft von Sängern wie Ihnen beizutreten, lade ich Sie ein, sich meiner Facebook-Seite Power To Sing anzuschließen, auf der ich aktuelle Gesangsratschläge teile, die Ihnen helfen, mit Ihrer Stimme erfolgreich zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.